Systemgastronomie - "Ständig Mehrarbeit bei Teilzeit?"

Viele Beschäftigte in der Systemgastronomie arbeiten in Teilzeit. Manche können aus privaten Gründen einfach nicht mehr Stunden arbeiten, andere würden gerne in Vollzeit wechseln, der Arbeitgeber sperrt sich aber.

Du arbeitest mehr als indeinem Vertrag steht?

Beschäftigte in Teilzeit sind nur dazu verpflichtet,so viele Stunden in der Woche zuarbeiten wie in ihrem Arbeitsvertrag festgehalten sind. Häufig werden sie aber dazu gedrängt mehr zu arbeiten.

Dein Tarifvertrag hilft dir!

Wenn du regelmäßig (3 Monate) mehr Stunden arbeitest als in deinem Arbeitsvertrag stehen, hast du den Anspruch, dass dein Vertrag angepasst wird. Das heißt: Mehr garantierte Stunden und damit auch mehr Geld. Das gilt dann auch für Urlaub oder Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall.

NGG weiß Bescheid!

Wie die Anpassung der Garantiestunden genau funktioniert, erfährst du in deinem NGG-Büro. Dort beraten wir unsere Mitglieder und haben auch die richtigen Antworten auf alle anderen Fragen rund um dein Arbeitsverhältnis.

 

Flugblatt