NGG in Krefeld-Neuss

Themen

Worauf Ferienjobber achten müssen...

Vier Wochen lang kellnern und das Taschengeld aufbessern: Viele Jugendliche im Rhein-Kreis Neuss starten jetzt mit dem Ferienjob. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) gibt Schülern... mehr

Themen

Auszubildende im Bäckerhandwerk erhalten deutlich mehr Geld

Für die Auszubildenden im Bäckerhandwerk erhöhen sich die Vergütungen ab 1. September 2018 und in einer zweiten Stufe ab 1. September 2019 deutlich. Ein Azubi im 1. Lehrjahr hat dann 115 Euro... mehr

Themen

Systemgastronomie - "Ständig Mehrarbeit bei Teilzeit?"

Viele Beschäftigte in der Systemgastronomie arbeiten in Teilzeit. Manche können aus privaten Gründen einfach nicht mehr Stunden arbeiten, andere würden gerne in Vollzeit wechseln, der... mehr

Themen

Die Weichen sind gestellt!

Besser mit Betriebsrat! Wir danken allen, die sich an den Wahlen beteiligt haben: ob als Wähler/in, Kandidat/in oder als Mitglied des Wahlvorstands. In Betrieben mit Betriebsrat läuft es... mehr

Alle Artikel

Presse

Staat bezuschusst Minijobs im Gastgewerbe mit fast einer Milliarde Euro

Hamburg, 12. Oktober 2018 Armutsfalle Minijob: Im vergangenen Jahr musste die öffentliche Hand das Einkommen ausschließlich geringfügig Beschäftigter mit 4,2 Milliarden Euro aufstocken. Fast ein Viertel der Zahlungen – 970 Millionen Euro – gingen an Arbeitnehmer im Gastgewerbe. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) spricht mit Blick auf heute bekannt gewordenen Zahlen der... mehr

Themen

"Die Klagen zurückzunehmen wäre ein wichtiges Signal"

"Die Klagen zurückzunehmen wäre ein wichtiges Signal"

Am 9. November hat die Unternehmensgruppe Theo Müller (Müller Milch) den Verkauf an „Kharis Capital“ bekanntgegeben. Vom neuen Eigentümer erwartet die NGG die Rückkehr zu einem „vernünftigen“ Umgang mit den Betriebsräten – gegen die Nordsee... mehr

Themen

"So was haben die noch nie erlebt"

"So was haben die noch nie erlebt"

Rund 500 Teilnehmende, darunter 400 Beschäftigte verschiedener Nestlé-Standorte aus Deutschland, haben am 2. Oktober vor der Schweizer Konzernzentrale lautstark gegen den massiven Stellenabbau beim weltgrößten Nahrungsmittelhersteller... mehr

Presse

Nestlé: Arbeitsplatzabbau für Rekordrendite: Hunderte Beschäftigte aus Deutschland protestieren in der Schweiz

2. Oktober 2018, Vevey, Schweiz. Vor der Nestlé-Konzernzentrale in Vevey in der Schweiz haben heute rund 400 Beschäftigte aus Deutschland gegen den drastischen Stellenabbau beim weltgrößten Nahrungsmittelkonzern protestiert. Trotz hoher Gewinne sollen an mehreren deutschen Standorten insgesamt ca. 1.000 Jobs gestrichen werden. Der neue Nestlé-Chef Ulf Mark Schneider hat das Renditeziel auf 18,5... mehr